17 Mrz

Begrünte Dächer mit Sedum

Die natürlichen Eigenschaften von Sedum machen diese Sukkulente äußerst geeignet für die Dachbegrünung. Sedum ist eine Gattung aus der Familie der Sukkulentengewächse Crassulaceae. Diese Familie besteht aus vier- bis fünfhundert Arten und tausenden von verschiedenen Spezies. Sukkulenten sind Pflanzen, die Wasser in einem Teil der Pflanze speichern. Sedum speichert Wasser in seinen Blättern.

Der Stoffwechsel von Sedum unterscheidet sich von dem anderer Pflanzen. Nachts wird Kohlendioxid durch die Spaltöffnungen aufgenommen und in Apfelsäure umgewandelt. Tagsüber wird die Apfelsäure unter dem Einfluss des Sonnenlichts abgebaut und es findet Photosynthese statt. Die Spaltöffnungen in den Blättern öffnen sich nur nachts. Während des warmen und trockenen Tages wird der Feuchtigkeitsverlust auf ein Minimum reduziert.

Viele Sedum-Arten stammen aus der nördlichen Hemisphäre, insbesondere aus dem Mittelmeerraum. Sedum ist aber auch in Nordafrika und Südamerika in trockenen und/oder kalten Regionen zu finden, wo Wasser knapp sein kann. Dank seiner natürlichen Eigenschaften ist Sedum in der Dachbegrünung sehr pflegeleicht: Es benötigt wenig Regenwasser und Nährstoffe.

Was ist ein Sedum-Dach mit Sedum-Matten?

Ein extensives Gründach oder Sedumdach ist ein Dach mit einer Vegetation, die sich mehr oder weniger selbst erhält und sich selbst entwickeln und pflegen kann. Grob gesagt, haben extensive Gründächer eine Substratdicke zwischen 4 und 15 cm und ein Gewicht von 30 bis 220 Kilo pro m2.

Bei der Installation von Sedum-Pflanzen auf einem Gründach beträgt das Gewicht etwa 30 kg / m2. Bei einer vielfältigen Bepflanzung wie z. B. einer Mischung aus Sedum, Gräsern, Kräutern, Pflanzen und Nektarpflanzen beträgt das Gewicht des Gründachs ca. 150 kg / m2, da eine dickere Substratschicht erforderlich ist.

Sedum Dachbegrünung

Ihr Dach mit Sedum nachhaltiger zu gestalten, ist im Gegensatz zur intensiven Dachbegrünung eine pflegeleichte und kostensparende Begrünungsmethode. Durch die Verwendung von Sedummatten anstelle von einzelnen Sedum-Pflanzen ist die Installation sehr einfach und spart eine Menge Zeit. Außerdem sind die Pflegekosten viel geringer, da die Sedummatten bereits ein gutes Wurzelsystem haben und nach der Verlegung weniger Wasser benötigen als lose gepflanzte Pflanzen.

28 Okt

Führungszeugnis kosten

Das sogenannten Führungszeugnis ist ein sehr wichtiges Dokument – es wird nicht nur bei bestimmten Jobs oder Ausbildungen verlangt, einige Universitäten und Länder verlangen das Vorzeigen dieses Dokumentes, wenn es um Anträge geht, die gestellt werden. Das Zeugnis kann in Deutschland relativ einfach beantragt werden. Dieser Artikel klärt über die Führungszeugnis Kosten auf, die auf den Antragsteller zukommen.

Wie hoch sind die Führungszeugnis Kosten?

Grundsätzlich kostet das Zeugnis in Deutschland 13 Euro. Dabei ist es unerheblich, auf welchem Wege das Dokument beantragt wird, d. h. ob per Briefantrag, persönlich im Rathaus oder online – der Preis bleibt immer bei 13 Euro. Ebenso macht es keinen Unterschied, ob das gewöhnliche oder das erweiterte Zeugnis beantragt wird. Auch hier kosten beide Dokumente jeweils 13 Euro.

führungszeugnis

Pro Antrag kann nur ein Dokument beantragt werden. Werden z. B. zwei oder mehrere Kopien benötigt, so muss für jedes Dokument ein gesonderter Antrag erfolgen und die Gebühr von 13 Euro bezahlt werden.

Für Zusatzleistungen können zusätzliche Gebühren anfallen, dazu gehört z. B. die Übersetzung in eine andere Sprache oder die Apostille, d. h. die Beglaubigung des Dokumentes. Diese Gebühren werden jedoch erst beim Eintreffen beim Empfänger bezahlt – die Zahlung erfolgt dann bei der Post.

Kann man sich von den Führungszeugnis Kosten befreien lassen?

In einigen Fällen ist es möglich, sich von den Kosten für das Führungszeugnis befreien zu lassen. Dazu muss beim Antrag ebenfalls ein Dokument vorgezeigt bzw. hochgeladen werden, welches diese Befreiung bestätigt. In der Regel sind Personen davon befreit, wenn sie Sozialhilfe beziehen oder wenn das Dokument für einen bestimmten Job benötigt wird.

21 Aug

Möchten Sie gute LED Einbaustrahler für Ihr Zuhause?

Wenn Sie heute eine Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen möchten, haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können schöne Möbel wählen, aber es ist noch besser, ein attraktives Ganzes in der Basis zu schaffen. Schauen Sie sich also an, ob LED Einbauspots für Sie geeignet sind. Mit dieser Beleuchtung können Sie sehr schnell eine gemütliche, warme Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen, ohne viel dafür tun zu müssen. Bei einer solchen Beleuchtung ist viel möglich und wir möchten Ihnen daher mehr über die Möglichkeiten erzählen. So wissen Sie in kürzester Zeit, wo Sie stehen.

Mit LED Einbauspots können Sie eine sehr gemütliche Atmosphäre schaffen

Haben Sie eine schöne Ecke in Ihrem Haus, die etwas mehr Licht verträgt? Dann werfen Sie einen Blick darauf, wo Sie schöne LED Einbaustrahler finden, um dieser Ecke das Licht zu geben, das sie verdient. Sie werden feststellen, dass Ihnen dort viele Möglichkeiten geboten werden, wenn Sie im Internet suchen, wie auf Beleuchtungonline.de. Viele Menschen haben sich für nachhaltige Spots entschieden, weil sie erstens viel länger halten und zweitens viel sicherer sind. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie einen guten Kauf tätigen, ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen.

Wie viel Vorteil möchten Sie nutzen

Wenn Sie Energie sparen möchten, entscheiden Sie sich am besten für LED-Beleuchtung. Diese Form der Beleuchtung kann in der heutigen Gesellschaft kaum ignoriert werden. Erstens ist diese Beleuchtung oft viel billiger als herkömmliche Beleuchtung, und zweitens hält sie viel länger, sodass Sie auch viel Geld sparen können. Drittens verbraucht diese Beleuchtungsform viel weniger Strom. Wie viel Vorteil können Sie nutzen? Besuchen Sie mal Beleuchtungonline.de.